Kaminfeuer

Im Winter: Mit Kaminfeuer ein gemütliches Flair schaffen

Ein Kaminfeuer sorgt in jedem Zimmer für eine angenehme Wohnatmosphäre. Je nach Möglichkeiten vor Ort und individuellen Vorlieben eignen sich dafür Holzofen-, Ethanol- oder Elektromodelle.

Kamine mit Echtfeuer: Entspannendes Knistern und wohlige Wärme

Das beste Ambiente garantiert ein Kaminofen, in dem Holzscheite oder Kohle abbrennen. Mit einem solchen Kaminfeuer holen sich Käufer das ursprüngliche Gefühl eines Holzofens in ihre Wohnung. Diese Modelle heizen die Räumlichkeiten angenehm auf, der typische Duft und das leiste Knistern runden das besondere Flair ab. Erholsamen Stunden in der kalten Jahreszeit steht nichts mehr im Wege. Für einen solchen Ofen muss aber ein Kamin vorhanden sein, die Besitzer müssen die Anforderungen des Schornsteinfegers erfüllen. Wer diese Auflagen meiden möchte, sollte einen Kaminofen mit Ethanol als Brennstoff bevorzugen. Auch hierbei flackern Flammen und erzeugen so eine Atmosphäre, welche einem Echtfeuer-Kamin nahekommt. Da bei der Verbrennung jedoch kein Ruß entsteht, erfordern diese Kaminfeuer keinen Anschluss an einen Schornstein.

Elektrischer Kaminofen als sichere und saubere Alternative

Eine bequemere Variante stellt ein Elektro-Kaminfeuer dar. Nutzer müssen weder Holzscheite nachlegen noch Ethanol auffüllen. Diese Geräte täuschen ein Echtfeuer durch einen optischen Effekt vor, Besitzer müssen sie nur einschalten und können meist zwischen unterschiedlichen Programmen wählen. Da keine richtigen Flammen entstehen, gibt es keinerlei Sicherheitsrisiken. Im Betrieb verbrauchen die meisten Modelle nur wenig Strom. Einige Geräte verfügen zusätzlich über eine Heizfunktion, welche aber vergleichsweise viel Energie benötigt.

Passende Modelle für jeden Anspruch

Nicht nur bei der Betriebsart unterscheiden sich Kaminöfen. Zugleich differieren sie beim Design, der Ausstattung und der Größe. Hier bei baumarktdirekt.de treffen Interessierte auf ein vielfältiges Angebot. Sie können verschnörkelte Kaminfeuer aus Gusseisen genauso wie einen Kaminofen im modern-schlanken Stil bestellen. Sie finden imposant-große Modelle sowie kleine, praktische Geräte, welche sich bei wenig Platz leicht unterbringen lassen. Auch bei der Ausstattung haben alle, die einen Kamin kaufen wollen, viele Optionen. Bei Echtfeuer-Kaminen erweist sich ein Fach für Holzscheite als praktisch. Bei elektrischen Kaminfeuer finden sich solche Fächer ebenfalls: Hier dienen sie aber nicht einem funktionalen Zweck, sondern sollen die Illusion eines echten Holzofens erhöhen.

Kaminfeuer: Die Wohnung gemütlich gestalten

In den kalten Monaten trägt ein Kaminfeuer zu einer einzigartigen Atmosphäre in Räumen bei. Am besten erfüllen Modelle für Holzscheite diesen Anspruch, da sie zugleich als hochwertige Heizanlage dienen. Wer sich den Aufwand für den Schornsteinanschluss sparen will und vor allem auf das Ambiente Wert legt, kann auch zu Ethanol- oder Elektroöfen greifen.