Gartenstühle

1 2 3 4 5 6
1 2 3 4 5 6

baumarkt direkt liefert Ihnen die hervorragende Gartenstühle, in denen Entspannung garantiert ist

Wer es sich in seinem Garten gemütlich machen möchte, der benötigt dazu in jedem Fall die richtigen Gartenstühle. Denn nur mit dem passenden Material, einem weichen Kissen und einer perfekt eingestellten Lehne, lässt es sich entspannt zurücklehnen und relaxen.


Damit Sie ein Produkt finden, das zu Ihnen passt, lohnt sich der Blick in den Onlineshop von baumarkt direkt. Hier stehen Ihnen zahlreiche Designs von namhaften Herstellern zur Auswahl, da können Sie ein tolles Modell erwerben, das all Ihren Anforderungen entspricht und somit der richtige Gartenstuhl für den Alltag wird.

Ein großes Angebot an tollen Gartenstühlen

Gartenstühle halten wir für Sie in unterschiedlichen Ausführungen bereit. Sie können bei der Farbe, der Form und dem Material aus unserem breit gefächerten Sortiment wählen – profitieren Sie von der vielförmigen Auswahl, denn hier können Sie gut vergleichen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

Auf das richtige Modell kommt es an

  1. Wünschen Sie sich Gartenstühle aus Metall?
  2. Dann ist der Stapelstuhl Faro eine gute Option für Ihre Bedürfnisse. Er ist aus wasserfestem Stahlgeflecht gefertigt und wirkt durch seine schmalen Rohre sehr filigran. Neben dem edlen Äußeren besticht er durch praktische und funktionale Aspekte: Er lässt sich ganz einfach mit weiteren Stühlen dieses Modells aufeinander stapeln, so dass Sie sehr viel Platz sparen, wenn Sie die Stühle im Winter in der Garage oder im Gartenschuppen verstauen. Sie bekommen den Stuhl Faro im praktischen Gartenstuhl Faro Set geliefert und erhalten pro Stuhl noch ein Kissen dazu.

  3. Plädieren Sie eher für Gartenstühle aus Holz?
  4. So können Sie sich für folgende Modelle entscheiden:
    • Sessel Frösö aus Kiefernholz
    • Hochlehner-Sessel Borkum aus Eukalyptusholz
    • Gartensessel Marseille aus Teak-Hartholz
Weitere Informationen über die Vor- und Nachteile der einzelnen Hölzer finden Sie in unserem baumarkt direkt Holzlexikon.

Auch die wer lieber Gartenstühle aus Kunststoff haben möchte, findet bei baumarkt direkt sein perfektes Modell. Zusammenklappbare Sessel aus widerstandsfähigem Kunststoff halten wir für Sie in vielen unterschiedlichen Farben von den Klassikern Blau und Weiß bis hin zu bunten Ausführungen in Rot oder Grün bereit.

Selbstverständlich erhalten Sie bei uns nicht nur Gartenstühle, sondern können darüber hinaus noch die passenden Gartentische dazu erwerben. Wie Sie alles platzsparend verstauen können, erfahren Sie in unserem Leitfaden: Gartenstühle richtig überwintern.

Mit Gartenstühlen individuelle Akzente setzen

Gartenstühle sind die ideale Möglichkeit im eigenen Garten individuelle Design-Akzente zu setzen. Auch wenn die Funktionalität von entsprechenden Gartenstühlen natürlich im Regelfall im Vordergrund steht, können diese auch als Dekoration verwendet werden und bewundernde Blicke auf sich ziehen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Einfache Stühle aus Holz etwa können ohne Probleme zu einer ungewöhnlichen aber interessanten Standfläche für Blumentöpfe und Topfpflanzen werden. Entsprechende blumenbehangene – und womöglich sogar mit Efeu bedeckte – Gartenstühle sind ein echter Blickfang und können einem Garten einen ganz besonderen Charakter verleihen.

Aber auch wer lediglich über eine kleine Terrasse oder einen Balkon verfügt, kann mit einem solchen Arrangement einiges aus den begrenzten Platzmöglichkeiten herausholen. Auch mit Klappstühlen gelingt es dem eigenen Garten eine entspannte Atmosphäre zu verleihen. Zusammen mit einem freundlichen Überzug laden die Stühle oder Sessel zum Verweilen ein und kreieren auch unbenutzt ein entspanntes Flair, das vielen Gärten sehr gut steht.

Gärten, Schrebergärten und Balkone – Gartenstühle sind vielseitig einsetzbar

Oft glaubt man, dass Gartenstühle nur in großen Gärten eine legitime Verwendung finden. Tatsächlich sind Gartenstühle aber wesentlich vielseitiger einsetzbar und keinesfalls Menschen mit eigenen Hausgärten vorbehalten. Auch in einem kleinen Schrebergarten etwa machen sich Gartenstühle sehr gut. Umgeben von ein paar Zierpflanzen und Gemüsesträuchern kann man hier mit einem Gartenstuhl und einem kleinen Tisch ohne großen Aufwand ein Refugium schaffen, in dem man sich bei einer Zeitung oder einem guten Buch von dem Stress des Alltags erholen kann. Wahlweise ergänzen eine Hollywoodschaukel oder ein Strandkorb das gemütliche Idyll.

Aber auch Städter müssen keineswegs auf Gartenstühle verzichten. Schon wer einen kleinen Balkon besitzt, kann einen entsprechenden Stuhl zusammen mit einem Tisch aufstellen und hier in gemütlicher Atmosphäre seinen Morgenkaffee genießen. Der Blick von einem kleinen Balkon über die Dächer der Stadt entbehrt darüber hinaus auch nicht einer gewissen Romantik.

Gartenstühle und Gartentische auf Balkon und Loggia

Besonders gut zur Geltung kommen Gartenstühle aber natürlich auf größeren Terrassen und Loggien. Hier kann man sich in den meisten Fällen sogar ein kleines Arrangement aus verschiedenen Gartenstühlen inklusive einem Tisch zusammenstellen. Die Vorteile eines solchen Arrangements liegen auf der Hand. Wetterfeste Gartenstühle können nahezu das gesamte Jahr auf Terrasse oder Loggia stehen bleiben ohne dabei kaputt zu gehen. Dies bietet Raum für viele spontane Treffen, Feiern und Stelldicheins.

Stellen Sie sich etwa vor Sie wachen an einem goldenen Herbstmorgen auf und die zarten ersten Strahlen einer freundlichen Herbstsonne lächeln sie an. Warum nicht spontan gemeinsam mit dem Partner auf der Terrasse frühstücken? Gartenstühle und Gartentisch stehen bereit.

Nun gilt es nur noch einige Brötchen zu holen, Kaffee aufzustellen und ein paar Eier abzukochen und schon kann man ein ebenso romantisches wie anregendes Frühstück zu zweit genießen. Eingehüllt in eine leichte Decke und eine dampfende Tasse Kaffee vor sich, kann man den sich allmählich zurückziehenden Nebel beobachten, in dem sich die Strahlen der Morgensonne auf zauberhafte Weise brechen. Gibt es eine märchenhaftere Weise, um in den Tag zu starten?